Discofox

Aktuelle News - Update Sonntag, 15.03.2020

 

Hi ihr Lieben,


wir haben uns aufgrund der unsicheren Lage ab sofort für

"SAFETY FIRST"

 

entschlossen und daher werden alle Tanz-Kurse und Gruppen erstmal bis auf Weiteres ausfallen.

Die ausgefallenen Stunden werden selbstverständlich nachgeholt und bezahlte "Neu"-Kurse werden gutgeschrieben und können auf Wunsch zu einem späteren Termin eingelöst werden.

Sobald die Lage sich "entspannt", melden wir uns wieder.

Wir wünschen allen Gesundheit, eine "ruhige" erholsame Zeit und achtet auf Hygiene, "Hust-/Niesetikette" und Abstand.

Liebe Grüße

euer Team von Querido Baile e.V.

 

 

Der Discofox ging aus dem Foxtrott hervor, als um 1967 frei improvisierende Discotänzer zur Tanzhaltung zurückkehrten und den klassischen Foxtrott um Elemente aus Swing, Boogie-Woogie und Two-Step erweiterten. Dabei entstand in den USA der Hustle, in Europa der Discofox, der 1979 in das Welttanzprogramm aufgenommen wurde. Erste Turniere wurden Ende der 1980er Jahre in der Schweiz ausgetragen; hier entstand auch die schweizweite Bezeichnung Disco Swing, als mehr und mehr Elemente aus anderen Tänzen wie Rock ’n’ Roll, Boogie Woogie, Swing, Mambo, Salsa und Cha-Cha-Cha in den Discofox integriert wurden.
Weitere Infos siehe unter Wissenswertes/Discofox

 

Mehrmals im Jahr gibt es neue Kurse & Workshops.

 

Auf Wunsch können wir auch einen Wochenend-Workshop anbieten!

 

Wir haben in allen Kursen wenige bis einige Solo-Frauen, die sich auf Anmeldungen von Solo-Herren freuen. Zur Info für alle: Generell werden, bis auf Ausnahmen im Tango Argentino, alle unsere Solo-Leute miteinander getauscht, d.h. jede/r darf mal mit jede/m tanzen.

Wir suchen immer mal wieder Gastherren aus höheren Tanzniveaus für alle Orten. Einfach melden!

 

RODGAU:  - 2 TrainerInnen vor Ort -


Neue Kurse ab Montag, den 23.03.20 (oder evtl. erst ab 20.04.20):

 

1. Kurs für Anfänger ohne & mit geringen Vorkenntnisse

    8 Termine, jeweils von 20:15 - 21:15 Uhr
 

2. Kurs für Mittelstufe mit guten bis sehr guten Vorkenntnissen
   
8 Termine, jeweils von 19:00 - 20:15 Uhr.


Ort: Haus der Musik, - der Eingang ist links am Haus nach hinten versetzt! -,

    Oberrodener Str. 47, 63110 Rodgau-Niederroden.

Kurs-Gebühren pro Kurs:
    70 € pro Person, 130 € pro Paar, Schüler, Azubis, Stud. 40 € pro Person. 
    Nachzügler können noch in der 2. Stunde einsteigen!

    Oder vorbeikommen und mittanzen 12 € die Stunde pro Person.

 

Überall noch Plätze frei !

 

HAINBURG - GROSS-UMSTADT etc:

- nur auf Anfrage von mindestens 4 Paaren!

 

Über unser Kontaktformular,  mobil 0176/21498787, oder nachfolgenden Anmeldebutton können Sie sich anmelden.

 

Wir freuen uns auf Sie

 

 

 

Sie haben keinen Tanzpartner?   Kein Problem !
Wenn Sie sich rechtzeitig anmelden, versuchen wir einen Partner/in für Sie zu organisieren, aber garantieren können wir das nicht!-

Alle Kurse + Workshops siehe unter Kurse & Workshops !